Aktuelles

Brücken in die

frühpädagogische Arbeit [mehr]


Nach oben

Kompetenztraining im BzB und BFS

der Aliceschule Gießen und der "Waldakademie Hessen GmbH" [mehr]


Nach oben

Blutspendenaktion an der Aliceschule

eine Aktion der Aliceschule und des UKGM [mehr]


Nach oben

Kooperation mit GOL

der Gießener Offensive Lehrerbildung im Rahmen "Berufs- und Studien-
orientierung" [mehr]


Nach oben

Vocatium Gießen 2019

Ein Bindeglied im Übergang von der Schule in den Beruf [mehr]


Nach oben

Südkoreanische Delegation besucht Aliceschule

Lehrkräfte aus Südkorea an der Aliceschule [mehr]


Nach oben

Französisch und Spanisch am Beruflichen Gymnasium

Wer in den Jahrgangsstufen 7-10 durchgängig in einer zweiten Fremdsprache unterrichtet wurde, ist im Beruflichen Gymnasium davon befreit.

Wer nur in den Jahrgangsstufen 9 und 10 in Französisch oder auch Spanisch als 2. Fremdsprache Unterricht hatte, schließt diese Sprache in der Jahrgangsstufe 11 an der Aliceschule ab.

 

Alle anderen Schülerinnen und Schüler belegen an der Aliceschule Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache von der Jahrgangsstufe 11 bis zur 13. Die zuständigen Lehrpersonen Frau Dr. Bindemann und Herr Wittke (jeweils für das Fach Französisch) sowie Frau Dr. Garzon de Bender (für das Fach Spanisch) freuen sich sehr!

 

Im folgenden etwas Werbung für das Fach Französisch:

  • Französisch ist eine moderne und lebendige Sprache, die nicht nur in Frankreich, sondern in vielen Ländern der Erde gesprochen wird (Schweiz, Belgien, Luxemburg, Kanada, ...).
  • Französisch ist die Sprache, die in der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Diplomatie neben Englisch die größte Bedeutung hat.
  • Im Französischunterricht werden die Schülerinnen und Schüler mit Bildern und Texten, mit Liedern, Comics und Filmen lernen, die französische Sprache zu verstehen, zu sprechen und zu schreiben.
  • Zwischen Deutschland und Frankreich bestehen zahlreiche Partnerschaften.
  • Französisch ist eine gute Grundlage, um später weitere Sprachen (Latein, Spanisch oder Italienisch) leichter zu erlernen.