Aktuelles

Tag der offenen Tür an der Aliceschule

war laut der Schulleiterin Frau Röder ein voller Erfolg![mehr]


PivA im Anflug

In Kooperation mit den Trägern aus Gießen und Umgebung plant die Aliceschule den Start einer PivA-Klasse ab Sommer 2020 [mehr]


Schnuppertage 2020

im Beruflichen Gymnasium vom 04.02. bis 07.02. und 10.02. [mehr]


Alice trifft Ludwig und Liebig

Die Aliceschule zu Gast am Landgraf-Ludwig-Gymnasium [mehr]


Aliceschule präsentiert sich

auf Gießener Schulmesse in der Kongresshalle [mehr]


Stellenangebote

im sozialpädagogischen Bereich [mehr]


Blutspendenaktion an der Aliceschule

eine Aktion der Aliceschule und des UKGM [mehr]


Nach oben

Aliceschule erhält erneut Gesamtzertifikat "Gesundheitsfördernde Schule"

Offizielle Verleihung des Gesamtzertifikats
mit allen Beteiligten der Aliceschule,
LSAD'in Frau Gerlitz-Weller und Schuldezernentin Fr. Eibelshäuser

Am Montag, den 22.02.2016 überreichte Fr. LSAD‘in Gerlitz-Weller im Auftrag des hessischen Kultusministers dem Kollegium der Aliceschule zum 2. Mal das Gesamtzertifikat „ Gesundheitsfördernde Schule“. Sie lobte die gute und nachhaltige Arbeit vor allem in dem Bereich des Gesundheitsmanagements. Oberstudienrat Axel Trutti, der den Prozess der Zertifizierung maßgeblich koordinierte, stellte die Wichtigkeit einer gesunden Lern- und auch Arbeitsumgebung heraus. Die Aliceschule gehört nicht nur im heimischen Schulamtsbezirk noch immer zu den Vorreitern in Sachen schulischer Gesundheit und gilt als Vorbild für viele andere Schulen. Dieser Prozess sei nur möglich, weil er vom Kollegium seit über 10 Jahren entwickelt und gelebt werde. Die Schuldezernentin Frau Astrid Eibelshäuser gratulierte ebenfalls und stellte heraus, dass dieses Zertifikat deutlich eine nachhaltige Schulentwicklung beweise. Vor allem der Bistroanbau und das Konzept der Eigenbewirtschaftung mit Schülerinnen und Schülern der Vollzeitklassen und Auszubildenden im Bäcker-, Fleischer und Verkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk zeige, wie eine gesunde Schulverpflegung funktioniert. „Die Aliceschule mit dem Bistro Alice ist ein Leucht-turmprojekt“, sagte sie um zu betonen, wie wichtig gerade eine gesunde Schulernährung für den Ganztagsbereich der Gießener Schulen ist. Aber nicht nur die Ernährung steht im Fokus der Zielvereinbarungen, sondern das Zertifikat „Gesundheitsfördernde Schule“ wird für die erfolgreiche Arbeit in den Bereichen: Aufbau eines Gesundheitsmanagements, Bewegung und Wahrnehmung, Sucht und Gewaltprävention, Ernährung und Verbraucherbildung und Sexualpädagogik für die Dauer von weiteren 4 Jahren verliehen. Damit ist die Aliceschule zur Zeit die einzige Gießener Schule, die erneut das Gesamtzertifikat „Gesundheitsfördernde Schule“ erhalten hat.


Aliceschule erhält Gesamtzertifikat "Gesundheitsfördernde Schule"

 

Hier finden Sie alles Wichtige zum Thema "Gesundheitsfördernde Schule".

Über die linke Menüleiste können Sie direkt zu den gewünschten Information gelangen.